Ausstellung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung (Certificate of good standing) beantragen

Wenn Sie im Ausland in einem akademischen oder nichtakademischen Gesundheitsberuf t├Ątig werden m├Âchten, ben├Âtigen Sie hierf├╝r in der Regel einen Nachweis ihrer erworbenen Qualifikation (Ausbildungsnachweis).

Dies best├Ątigt, dass Sie zur uneingeschr├Ąnkten Aus├╝bung Ihres Berufes berechtigt sind. Es zeigt auch, dass keine beruflichen oder disziplinarischen Ma├čnahmen gegen Sie getroffen oder eingeleitet wurden (Unbedenklichkeitsbescheinigung).

Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Certificate of good standing) erhalten Sie von der ├Ârtlich zust├Ąndigen Beh├Ârde des Bundeslandes, in dem Sie Ihren Beruf aus├╝ben oder zuletzt ausge├╝bt haben.

Zust├Ąndige Stelle

Was gilt es zu beachten?

  • Ihre letzte berufliche T├Ątigkeit muss im jeweiligen Bundesland der Antragstellung ausge├╝bt worden sein
  • die berufliche T├Ątigkeit muss einem akademischen oder nichtakademischen Gesundheitsberuf entsprechen

Erforderliche Unterlagen

  • Zeugnis ├╝ber die abgeschlossene Ausbildung (zum Beispiel Zeugnis ├╝ber die ├ärztliche Pr├╝fung) ( nur wenn die Ausbildung in einem anderen Bundesland abgeschlossen und/oder die Approbation oder Erlaubnis zur F├╝hrung der Berufsbezeichnung in einem anderen Bundesland ausgestellt wurde )
  • Approbationsurkunde oder Urkunde ├╝ber die Erlaubnis zur F├╝hrung einer Berufsbezeichnung (nur wenn die Ausbildung in einem anderen Bundesland abgeschlossen und/oder die Approbation oder Erlaubnis zur F├╝hrung der Berufsbezeichnung in einem anderen Bundesland ausgestellt wurde)
  • Weiterbildungsbezeichnung (zum Beispiel Facharzt), wenn diese in der Bescheinigung aufgenommen werden soll
  • Promotionsurkunde (sofern vorhanden)
  • Nachweis der T├Ątigkeit und Leumundszeugnis (Bescheinigung der zust├Ąndigen Berufekammer ├╝ber die dort gef├╝hrten Daten)
  • Namens├Ąnderungsurkunde (sofern zutreffend)
  • Wichtig: Werden Kopien eingereicht, m├╝ssen diese amtlich beglaubigt sein. Bei Kopien ohne amtliche Beglaubigung ist die gleichzeitige Vorlage der Originale erforderlich. Fremdsprachliche Unterlagen bed├╝rfen einer offiziellen deutschen ├ťbersetzung von einem in Deutschland beeidigten Dolmetscher

Kosten

die Geb├╝hren richten sich nach den Regelungen im jeweiligen Bundesland

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Das Certificate of good standing k├Ânnen Sie nur bei der jeweils zust├Ąndigen Beh├Ârde beantragen.

  • Sie senden den Antrag an die jeweils zust├Ąndige Beh├Ârde
  • Diese pr├╝ft die Voraussetzungen und erstellt das Certificate of good standing
Nach oben