Ausnahmegenehmigung Parken Ersatz

Wenn Sie den Genehmigungsbescheid f├╝r die Ausnahmegenehmigung oder gegebenenfalls den Parkausweis verloren haben oder dieser unbrauchbar geworden ist, k├Ânnen Sie einen Ersatz bei der zust├Ąndigen Beh├Ârde beantragen.

Zust├Ąndige Stelle

Amt f├╝r Mobilit├Ąt - Fachbereich Verkehrsbeh├Ârdliche Aufgaben

Charles-Darwin-Ring 6
18059 Rostock, Hansestadt
+49 381 381-6801+49 381 381-6801
E-Mail senden

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Achtung:

Die andauernde Corona-Pandemie zwingt uns weiterhin zur Kontaktreduzierung. Die Ämter stehen für telefonische Auskünfte aber auch Videoschaltungen zur Verfügung.

Was gilt es zu beachten?

Sie sind bereits im Besitz einer g├╝ltigen Ausnahmegenehmigung, welche von der zust├Ąndigen Stra├čenverkehrsbeh├Ârde ausgestellt wurde. Der Genehmigungsbescheid oder gegebenenfalls der Parkausweis ist Ihnen jedoch abhandengekommen.

Erforderliche Unterlagen

  • formloser Antrag

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

In dem Zust├Ąndigkeitsbereich der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock erfolgt die elektronische Antragstellung ausschlie├člich ├╝ber den oben angebotenen Online-Dienst.

Kosten

Nach der Geb├╝hrenordnung f├╝r Ma├čnahmen im Stra├čenverkehr (GebOSt) besteht ein Geb├╝hrenrahmen von EUR 10,20 - 767,00 je Ausnahmetatbestand und Kraftfahrzeug/ Person. Die Geb├╝hrenh├Âhe ist an den jeweiligen Umfang- und Geltungsbereich der Ausnahmegenehmigung angepasst.

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

In dem Zust├Ąndigkeitsbereich der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock kostet der Ersatz (Ausnahmegenehmigung) EUR 23,80.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Den Ersatz des Genehmigungsbescheids oder gegebenenfalls des Parkausweises k├Ânnen Sie pers├Ânlich, per Post (postalisch) oder elektronisch bei der zust├Ąndigen Beh├Ârde beantragen.

Sofern die zust├Ąndige Beh├Ârde Ihren Antrag genehmigt, erhalten Sie:

  • bei pers├Ânlicher Vorsprache den Ersatz der Ausnahmegenehmigung oder des Parkausweise sowie den Geb├╝hren- oder Kostenbescheid in der Regel sofort,
  • bei elektronischer Antragstellung die Ausnahmegenehmigung und den Geb├╝hren- oder Kostenbescheid unmittelbar elektronisch und sofern erforderlich, den Parkausweis per Post
  • bei postalischer Antragstellung die Ausnahmegenehmigung, den Geb├╝hren- oder Kostenbescheid und gegebenenfalls den Parkausweis per Post.

Bearbeitungsdauer

1 ÔÇô 3 Wochen

Nach oben