Ausk├╝nfte oder Ausz├╝ge aus der Bodenrichtwertkarte beantragen Bodenrichtwerte online einsehen

Informationen ├╝ber Bodenrichtwerte werden f├╝r vielf├Ąltige Zwecke ben├Âtigt:

Sie wollen ein Grundst├╝ck erwerben oder verkaufen und sich ├╝ber das Niveau der Bodenpreise in der Region informieren?

Sie ben├Âtigen Bodenrichtwerte f├╝r steuerliche Zwecke, z. B. f├╝r die Grundsteuer?

Sie haben allgemeines Interesse am Grundst├╝cksmarkt und wollen sich ├╝ber die Bodenpreise informieren?

Die Gutachteraussch├╝sse f├╝r Grundst├╝ckswerte bieten Ihnen verschiedene Wege an, die gew├╝nschten Informationen zu erhalten.

  • Sie k├Ânnen Einsicht in die Bodenrichtwerte bei den Gesch├Ąftsstellen der Gutachteraussch├╝sse vor Ort oder ├╝ber Internetportale oder das Bodenrichtwertinformationssystem Deutschland (BORIS-D) nehmen. So erhalten Sie einfach, schnell und kostenfrei einen ├ťberblick ├╝ber die Bodenrichtwerte.
  • Schriftliche Ausk├╝nfte oder amtliche Ausz├╝ge aus der Bodenrichtwertkarte k├Ânnen Sie beim zust├Ąndigen Gutachterausschuss f├╝r Grundst├╝ckswerte beantragen.
Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt


Hier k├Ânnen Sie Einsicht in die aktuelle Bodenrichtwertkarte nehmen

Zust├Ąndige Stelle

Sachgebiet Wertermittlung - Gesch├Ąftsstelle Gutachterausschuss

Holbeinplatz 14
18069 Rostock, Hansestadt
+49 381 381-6276+49 381 381-6276
+49 381 381-6902
E-Mail senden

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Was gilt es zu beachten?

keine

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

  • Die m├╝ndliche Auskunft ├╝ber Bodenrichtwerte und die Einsichtnahme in die Bodenrichtwertkarte in den Gesch├Ąftsstellen der Gutachteraussch├╝sse f├╝r Grundst├╝ckswerte sind kostenfrei.
  • Die Einsichtnahme in die Bodenrichtwertkarte im Bodenrichtwertinformationssystem Deutschland (BORIS-D) sind kostenfrei.
  • F├╝r schriftliche Ausk├╝nfte ├╝ber Bodenrichtwerte werden eine Grundgeb├╝hr zuz├╝glich einer Geb├╝hr f├╝r jeden Bodenrichtwert erhoben.
  • F├╝r standardisierte Ausk├╝nfte aus der Bodenrichtwertkarte (Baufl├Ąchen) wird eine Geb├╝hr je Grundst├╝ck erhoben.
  • F├╝r Ausz├╝ge aus der Bodenrichtwertkarte f├╝r den Bereich eines Gutachterausschusses werden Geb├╝hren erhoben.

Fristen

keine

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

  • Von Ihnen beantragte schriftliche Ausk├╝nfte bzw. Ausz├╝ge werden angefertigt und ├╝bersandt.
  • Sie k├Ânnen ├╝ber Internetportale Ihrer Regionen selbst├Ąndig standardisierte Ausk├╝nfte aus der Bodenrichtwertkarte (Baufl├Ąchen) anfertigen und abrufen.
  • Bei Einsichtnahme in die Bodenrichtwerte ├╝ber das Internet k├Ânnen Sie ├╝ber eine Orts- oder Adresssuche den gew├╝nschten Bereich festlegen und die Bodenrichtwerte sofort einsehen.

Bearbeitungsdauer

  • Bei Erteilung von schriftlichen Ausk├╝nften oder Ausz├╝gen k├Ânnen Sie ÔÇô je nach Umfang Ihres Antrags ÔÇô grunds├Ątzlich von einer Bearbeitungsdauer von 10 bis 14 Tagen ausgehen.
  • Bei der selbst├Ąndigen Anfertigung standardisierter Ausk├╝nfte f├╝r Baufl├Ąchen sowie der Einsichtnahme in die Bodenrichtwerte ├╝ber das Internet entfallen die Bearbeitungszeiten. Sie erhalten sofort die gew├╝nschten Informationen.

Ansprechpunkt

Ansprechpunkte sind die zust├Ąndigen Stellen

Die Leistungsabrechnung erfolgt in der Regel per Geb├╝hrenbescheid.

Nach oben