Arbeitsvermittlung

Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht oder bereits arbeitslos? Die Arbeitsvermittlung der Agentur f├╝r Arbeit hilft Ihnen bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Neben den Informationen, die das Internet f├╝r Stellensuchende bereith├Ąlt, bietet die Agentur f├╝r Arbeit mehrere Informations- und Unterst├╝tzungsm├Âglichkeiten.

  • Bereitstellung von Informationsmaterial

z. B. zu Berufen und T├Ątigkeiten, zu Fragen der beruflichen Bildung sowie zu finanziellen F├Ârderungsm├Âglichkeiten

  • Jobb├Ârse der Agentur f├╝r Arbeit
  • Veranstaltungen von Stellenb├Ârsen
  • Unterst├╝tzung Ihrer Eigeninitiative
  • Berufs- und branchenspezifische Stellenb├Ârsen

Spezielle Beratungsangebote f├╝r Menschen mit Behinderungen, Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen sowie Berufsr├╝ckkehrer und Berufsr├╝ckkehrerinnen

Was gilt es zu beachten?

Anspruch auf Arbeitsvermittlung hat, wer arbeitslos ist, wer seine K├╝ndigung erhalten hat oder sich beruflich ver├Ąndern will. Personen, deren Arbeits- oder Ausbildungsverh├Ąltnis endet, sind verpflichtet, sich sp├Ątestens drei Monate vor dessen Beendigung pers├Ânlich bei der Agentur f├╝r Arbeit arbeitsuchend zu melden. Liegen zwischen der Kenntnis des Beendigungszeitpunktes und der Beendigung des Arbeits- oder Ausbildungsverh├Ąltnisses weniger als drei Monate, m├╝ssen Sie sich innerhalb von drei Tagen nach Kenntnis des Beendigungszeitpunktes melden.

Damit Sie keine Fristen vers├Ąumen, k├Ânnen Sie die Agentur f├╝r Arbeit telefonisch unter der Telefonnummer 0800 4555500 (der Anruf ist f├╝r Sie kostenfrei) kontaktieren.

Weitere Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen erhalten Sie unter:

Erforderliche Unterlagen

Das Antragsverfahren soll f├╝r Sie so einfach wie m├Âglich sein. F├╝r eine individuelle Arbeitsvermittlung ben├Âtigt Ihre Agentur f├╝r Arbeit Ihr Bewerberangebot, das Ihre pers├Ânlichen und beruflichen Daten, wie Ausbildung, berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten, Ihre bisherigen letzten Besch├Ąftigungsverh├Ąltnisse und T├Ątigkeiten sowie Ihre Anforderungen und Vorstellungen f├╝r eine k├╝nftige Besch├Ąftigung enth├Ąlt. Sie haben auch die M├Âglichkeit ein Online-Formular zu nutzen, um den Grundantrag mit Ihren Angaben auszudrucken. Das Online-Formular ist im Internet abrufbar unter:

Weitere Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen

Die Bundesagentur f├╝r Arbeit bietet online einen Formulardienst an, mit dem Sie die M├Âglichkeit haben, Ihren Antrag auf Arbeitslosengeld online auszuf├╝llen und auszudrucken:

Verfahrensablauf

Vereinbaren Sie einen Beratungs- oder Vermittlungstermin mit der Agentur f├╝r Arbeit.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Agentur f├╝r Arbeit entsprechend den unter Voraussetzungen genannten Kriterien kontaktieren. Das weitere Verfahren wird Ihnen anl├Ąsslich dieser Meldung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer zust├Ąndigen Agentur f├╝r Arbeit erl├Ąutert.

Sie erhalten Auskunft und Rat in Fragen

  • der Arbeitsplatzwahl
  • der beruflichen Entwicklung
  • zum Berufs- und Arbeitsplatzwechsel
  • zur Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes und der Berufe
  • zu Ihren individuellen Vermittlungsm├Âglichkeiten
  • zu M├Âglichkeiten der beruflichen Bildung und
  • zu Leistungen der Arbeitsf├Ârderung

Bearbeitungsdauer

Bei einem Termin im Antragsservice zur Antragsabgabe wird Ihr Antrag auf Arbeitsvermittlung in Ihrer Gegenwart bearbeitet.

Nach oben