08:59 Uhr • 02.11.2021

Tourist-Informationen in Rostock und Warnemünde erneut mit der i-Marke ausgezeichnet

Bereits zum fünften Mal in Folge sind die Tourist-Informationen Rostock und Warnemünde mit dem deutschlandweiten i-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Die anerkannte i-Marke für besondere Informations- und Servicequalität wird seit 2006 vom Deutschen Tourismusverband vergeben.

Zertifizierte Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde

Die Auszeichnung ist drei Jahre gültig und dient bundesweit als Erkennungsmerkmal für zertifizierte Tourist-Informationen. Die Kriterien für den Erwerb der i-Marke beziehen sich neben dem Erscheinungsbild vor allem auf die Beratungs- und Servicequalität, das Leistungsangebot, die Infrastruktur und die Online-Dienste.

Die Tourist-Informationen sind oftmals der erste Anlaufpunkt für Gäste. Am häufigsten nachgefragt werden Veranstaltungstipps, Stadtführungen und Tickets, auch bei Einheimischen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Qualitätsstandards auch in den zurückliegenden drei Jahren hochhalten und ausbauen konnten und dies durch die erneute Zertifizierung durch den Deutschen Tourismusverband bescheinigt wurde“, betonte Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Eine kompetente Beratung, vielfältige Angebote und ein exzellenter Service sind die wichtigsten Argumente, die Gäste zum Wiederkommen zu animieren.“

Erlebnisse für alle

Neben dem i-Qualitätssiegel ist die Tourist-Information Warnemünde darüber hinaus zum zweiten Mal mit dem Zertifikat „Reisen für Alle“ für Barrierefreiheit im Tourismus ausgezeichnet worden. Die vom Deutschen Seminar für Tourismus Berlin vergebene Kennzeichnung wird bundesweit eingesetzt und gilt ebenfalls für drei Jahre.

Die Tourist-Information Warnemünde erhielt die Urkunde „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“. Geprüft wurden unter anderem Türbreiten, Eingänge, Berollbarkeit, Höhe und Sichtbarkeit der Prospektauslage. Ein weiteres wichtiges Kriterium sind barrierefreie Toiletten und Behindertenparkplätze in erreichbarer Entfernung.

In Mecklenburg-Vorpommern nimmt der Tourismusverband MV die Erhebung und Zertifizierung vor. Auch die Tourist-Information in der Rostocker Innenstadt ist nach den strengen Qualitätsrichtlinien von „Reisen für Alle“ für einen barrierefreien Urlaub zertifiziert. Zu den aktuell zertifizierten Anbietern in Rostock zählen neben den beiden Tourist-Informationen unter anderem auch das Strandhotel Hübner, das Radisson Blu Hotel und der Zoo Rostock.

Die Barrierefreiheit ist ein fester Bestandteil der „Tourismuskonzeption 2022“ der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. So engagiert sich die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde seit 2012 verstärkt in der Bündelung und Vermarktung barrierefreier Urlaubsangebote. Im Fokus standen in den vergangenen Jahren außerdem die Förderung der barrierefreien Infrastruktur im Seebadbereich sowie der Ausbau der berollbaren Strandaufgänge. Die Prüfberichte der beiden Tourist-Informationen mit detaillierten Beschreibungen sind für alle Gäste unter www.rostock.de/touristinfo transparent einsehbar.

„Das Verfahren hilft uns sehr, gemeinsam mit unseren Partnern unsere Region für Reisende mit Handicap noch attraktiver zu machen“, unterstrich Fromm. „Unseren Gästen geben die Kriterien und die geprüfte Qualität viel Sicherheit für einen unbeschwerten Urlaub. Unser Ziel ist, allen Gästen unabhängig von individuellen Einschränkungen einen abwechslungsreichen und komfortablen Urlaub bieten zu können.“

Foto: Zertifizierten Service aus einer Hand bieten die Tourist-Informationen Rostock und Warnemünde
© TAURUS Werbeagentur

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

HERRENTAG UND PFINGSTEN IN ROSTOCK

25.05.2022

HERRENTAG UND PFINGSTEN IN ROSTOCK

In Warnemünde eröffnet am Donnerstag, den 26. Mai, das Kleinkunstfestival auf Leuchtturmvorplatz und Promenade. Sowohl am kommenden als auch am Pfingstwochenende werden Kleinkünstler aus aller Welt ... weiterlesen

Hanse-Tag 2022 in Neuss

24.05.2022

Hanse-Tag 2022 in Neuss

Etwa 400 Jahre war die Hanse prägend für die europäische Wirtschaft. Knapp 200 europäische See- und Binnenstädte haben dem Bund, der Wohlstand und Frieden zwischen den Partnern garantieren sollte, ... weiterlesen

Neustart mit Signalwirkung

24.05.2022

Neustart mit Signalwirkung

Das Rostock Convention Bureau will nach zwei Jahren wieder auf direkte Tuchfühlung mit Kunden aus aller Welt gehen: Vom 31. Mai bis zum 2. Juni nehmen die Tagungsexperten aus der Hanse- und ... weiterlesen

Wochenendtipp: Seeluft schnuppern auf alten Seglern

18.05.2022

Wochenendtipp: Seeluft schnuppern auf alten Seglern

Hobbykapitäne aufgepasst: Am 21. und 22. Mai brechen zwei historische Segelschiffe von Rostock aus zu Kurz- und Tagesausflügen in die Ostsee auf. Mit dem Dreimaster Santa Barbara Anna geht es am 21. ... weiterlesen

AOK Active Beach startet in die 11. Saison

17.05.2022

AOK Active Beach startet in die 11. Saison

Zugleich wird der AOK ACTVE BEACH als Heimatrevier der Rostocker Robben, die sich in diesem Jahr bei der 10. Deutschen Beachsoccer-Meisterschaft des DFB ihren Titel zurückerobern wollen, zum ... weiterlesen

Glückshormone gegen Alltagstrott in Warnemünde:  Ein ganzer Tag rund um die Thalasso-Vielfalt

16.05.2022

Glückshormone gegen Alltagstrott in Warnemünde: Ein ganzer Tag rund um die Thalasso-Vielfalt

Bereits 1750 hat der englische Arzt Richard Russel die heilenden Effekte rund um Meerwasser, Luft, Sonne, Algen, Schlick und Sand wissenschaftlich belegt. Im 19. Jahrhundert wurde das Verfahren ... weiterlesen

News aus Rostock und Umgebung

Wir versorgen Sie mit tagesaktuellen Informationen direkt aus dem Rathaus und der Tourismuszentrale der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier finden Sie in einer Übersicht Nachrichten zu Verkehr, Wirtschaft, Politik, Schule, Kultur und Gesundheit mit Bezug zu Rostock und den gesamten Landkreis der Hansestadt. Wir aktualisieren rund um die Uhr die News aus Rostock, der Metropole in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach oben