16:46 Uhr • 01.07.2020

Sieger im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ steht fest

Unter dem Titel „Barrierefreier Strandkorb“ hat der Landestourismusverband zum zweiten Mal in Folge einen Wettbewerb gestartet, der Orte, Regionen, Verbände oder touristische Anbieter dazu aufgerufen hat, integrative Konzepte vorzustellen, die einen Zugang zum Wasser auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen ermöglichen. Ziel war es, auf barrierefreie Angebote in ...

Barrierefreie Strandkorb als Ehrung

Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam zu machen und Interessierte für das Thema zu sensibilisieren. Auch in diesem Jahr konnte sich die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit ihrem Konzept gegenüber Wettbewerbern durchsetzen. Der Preis: die Nutzung eines barrierefreien Strandkorbes für die Saison 2020. Dazu Birgit Hesse, Präsidentin des Tourismusverbandes: „Die Menschen werden älter – das Thema Reisen ohne Barrieren wird deshalb zukünftig noch stärker an Bedeutung gewinnen. Es ist deshalb innerhalb des so genannten Zukunftsfeldes Infrastruktur und Mobilität in der Landestourismuskonzeption fest verankert. Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde leistet hier seit Jahren eine vorbildliche und vorausschauende Arbeit. Die Barrierefreiheit von touristischen Angeboten ist fest in den Leitlinien der Stadt verankert, wird vernetzt gedacht und unter anderem über Broschüren und eine Internetseite dem Gast gegenüber transparent kommuniziert.“

Zudem verwies Hesse auf die Arbeitsgruppen „Barrierefreier Tourismus“ und „Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland“, in denen sich die Tourismuszentrale engagiert, sowie auf die bereits vorhandenen Angebote in diesem Bereich. So sind unter anderem die Tourist-Informationen in Rostock und Warnemünde nach dem bundeseinheitlichen Siegel „Reisen für Alle“ zertifiziert. Hier können sich Urlauber über einen Aufenthalt ohne Barrieren informieren. Darüber hinaus gibt es unter anderem barrierefreie Strandzugänge und Freizeitangebote wie den Zoo Rostock. „Rund drei Millionen Menschen mit Behinderungen unternehmen jährlich eine Urlaubsreise. Dieses Potenzial wollen wir bestmöglich ausschöpfen und Mecklenburg-Vorpommern mit attraktiven barrierefreien Angeboten empfehlen“, so Hesse weiter.

Matthias Fromm, Tourismusdirektor von Rostock und Warnemünde, ergänzte: „Seit einigen Jahren widmen wir uns den Anforderungen an einen barrierefreien Urlaub, um wirklich all unseren Besuchern ein möglichst uneingeschränktes Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Nun freuen wir uns besonders, in diesem Jahr die Servicekette am Strand von Warnemünde erneut mit dem barrierefreien Strandkorb aufwerten zu können. Das Angebot richtet sich dabei in erster Linie an Rollstuhlfahrer, aber auch an Familien mit Kinderwagen oder ältere Gäste, die mit Rollator beziehungsweise Scooter unterwegs sind. Qualität und Service sind mehr denn je ausschlaggebende Faktoren im touristischen Wettbewerb.“

Ab sofort kann der in der Manufaktur Korbwerk GmbH und Co. KG in Heringsdorf hergestellte geräumige Dreisitzer in der Strandoase Treichel gemietet werden. Rollstuhlfahrer können über eine kleine Rampe rückwärts in den Strandkorb hineinfahren, um darin Platz zu nehmen.

Barrierefreiheit: Systematischer Ansatz mit Projekt „Gesundes und barrierefreies Mecklenburg-Vorpommern“ / Neustart nach Lockdown

Gestartet wurde der Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ im Rahmen des Projektes „Gesundes und barrierefreies Mecklenburg-Vorpommern“, das der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern im fünften Jahr bearbeitet. Kern der Arbeit ist die Zertifizierung von Angeboten entlang der gesamten Servicekette nach dem bundeseinheitlichen Qualitätssiegel „Reisen für Alle“. Um das Kennzeichnungssystem zu erwerben, erheben ausgebildete Prüfer den Istzustand von Beherbergungsbetrieben, Freizeiteinrichtungen, Regionen und Orten. Die erhobenen und geprüften Daten helfen Menschen mit Behinderung, selbst einzuschätzen, ob sie das Angebot/Objekt nutzen können.

Das gleichnamige, vom Bundeswirtschaftsministerium Projekt „Reisen für Alle“ wird durch das Deutsche Seminar für Tourismus in Berlin koordiniert und umgesetzt. Der Landestourismusverband ist Lizenznehmer. 49 Mal wurde das Siegel bisher im Nordosten vergeben: an 28 Beherbergungsbetriebe, 16 Angebote im Bereich Freizeit, Sport, Unterhaltung und Kultur sowie 5 Tourist-Informationen und Kurverwaltungen.

Nach dem coronabedingten Lockdown im Tourismus soll das Projekt „Barrierefreies Mecklenburg-Vorpommern“ ab sofort wieder Fahrt aufnehmen. „Bis Ende 2022 wollen wir insgesamt 100 Zertifizierungen durchgeführt haben“, so Hesse abschließend. Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/barrierefrei, www.reisen-fuer-alle.de

Barrierefreier Strandkorb

Übergabe des Barrierefreien Strandkorbs an die Tourimsuszentrale Rostock & Warnemünde Personen im Bild (vlnr): Matthias Fromm, Leiter der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Birgit Hesse, Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern & Präsidentin des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Sylvie Tauber, Matthias Treichel, Inhaber der "Strandoase Treichel"
© TZRW/Joachim Kloock

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Freiluft-Schau am Alten Strom installiert - Geschichte der Hanse Sail in Warnemünde zu erleben

18.09.2020

Freiluft-Schau am Alten Strom installiert - Geschichte der Hanse Sail in Warnemünde zu erleben

Gemeinsam mit der Countdownuhr, die im Stadthafen die verbleibenden Tage bis zur 30. Hanse Sail herunterzählt, soll die Schau die Vorfreude auf das Großseglertreffen im nächsten Jahr wecken und mit ... weiterlesen

27. Warnemünder Stromfest auf 2021 verschoben

04.09.2020

27. Warnemünder Stromfest auf 2021 verschoben

Traditionell wird das Ende der Sommersaison im Seebad Warnemünde gebührend mit dem Stromfest gefeiert. Die 27. Ausgabe in diesem Jahr muss aufgrund der aktuellen Maßgaben jedoch verschoben werden. ... weiterlesen

Finale der "WARNEMÜNDER FREITAGE" mit "Biest of Bourbon"

03.09.2020

Finale der "WARNEMÜNDER FREITAGE" mit "Biest of Bourbon"

Mit dem Auftritt der Rostocker Band „Biest of Bourbon“ klingt am 4. September die neue Veranstaltungsreihe „Warnemünder Freitage“ aus. Zum vorerst letzten Mal ziehen ab 15.00 Uhr verschiedene Walking ... weiterlesen

Ausfahrten auf der TOLKIEN und der MORGENSTER

20.08.2020

Ausfahrten auf der TOLKIEN und der MORGENSTER

Auch an diesem Wochenende bieten die unter niederländischer Flagge fahrenden Traditionssegler J.R. TOLKIEN und MORGENSTER noch Törns ab Warnemünde/Passagierkai an. Die Brigg MORGENSTER legt täglich ... weiterlesen

Einfach mitsegeln! Segeltörns auf der „EYE OF THE WIND“

19.08.2020

Einfach mitsegeln! Segeltörns auf der „EYE OF THE WIND“

Rostock, 19.08.2020Die 1911 in Brake an der Unterweser gebaute Brigg EYE OF THE WIND kommt nach Rostock. Die Tall Ship-Buchungszentrale nimmt Reservierungen entgegen. Der prächtige Windjammer bietet ... weiterlesen

Countdown zur Jubiläumssail: Hanse Sail-Ausstellung eröffnet

07.08.2020

Countdown zur Jubiläumssail: Hanse Sail-Ausstellung eröffnet

Am zweiten Wochenende im August ist Rostock für gewöhnlich Gastgeber für Traditionssegler aus aller Welt und lockt Gäste und Einheimische an die Kaikanten des Stadthafens und nach Warnemünde. Heute ... weiterlesen

Einfach mitsegeln! Traditionssegler bieten mitsegeltörns an der rostocker Kaikante

05.08.2020

Einfach mitsegeln! Traditionssegler bieten mitsegeltörns an der rostocker Kaikante

Vier Segelschiffe, die trotz Verschiebung der Hanse Sail in Rostock festmachen und Mitsegeltörns für Gäste und Einheimische anbieten, verbreiten in den kommenden Tagen ein wenig Sail-Gefühl. Neben ... weiterlesen

"Warnemünder Freitage" - Start der neuen Veranstaltungsreihe zur Unterstützung der regionalen Musik- und Kulturszene

24.07.2020

"Warnemünder Freitage" - Start der neuen Veranstaltungsreihe zur Unterstützung der regionalen Musik- und Kulturszene

Veranstaltungsreihe dient der Unterstützung regionaler Künstler sowie der Schaffung zusätzlicher Angebote für Einheimische und Gäste des Seebades. Den Start macht jeweils ab ca. 15 Uhr ein buntes ... weiterlesen

Die schönsten Fotos aus 29 Jahren Hanse Sail für virtuelle Foto-Galerie

22.07.2020

Die schönsten Fotos aus 29 Jahren Hanse Sail für virtuelle Foto-Galerie

Um die Vorfreude auf die 30. Hanse Sail 2021, die vom 05. bis 08. August 2021 geplant ist, zu steigern, hat das Büro Hanse Sail für eine virtuelle Foto-Galerie einen Fotowettbewerb gestartet und wird ... weiterlesen

Sieger im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ steht fest

01.07.2020

Sieger im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ steht fest

Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam zu machen und Interessierte für das Thema zu sensibilisieren. Auch in diesem Jahr konnte sich die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit ihrem Konzept gegenüber ... weiterlesen

Angebote für Einheimische und Gäste laden zum Flanieren ein Warnemünder Sommererlebnisse

01.07.2020

Angebote für Einheimische und Gäste laden zum Flanieren ein Warnemünder Sommererlebnisse

Abstands- und Hygienebestimmungen gerecht werden. Warnemünder Sommerpromenade An insgesamt 27 Ständen bieten Händler auf der Warnemünder Sommerpromenade ausgewählte Ware von Schmuck über ... weiterlesen

Herzlich willkommen – Gastlichkeit ist unsere Stärke

30.06.2020

Herzlich willkommen – Gastlichkeit ist unsere Stärke

Unter dem Motto „Gastlichkeit ist unsere Stärke“ wollen Rostocker Touristiker für Vertrauen und Verlässlichkeit hinsichtlich der Öffnung des Tourismus werben. Dafür hat die Tourismuszentrale Rostock ... weiterlesen

Buntes Kinderprogramm in den Rostocker Seebädern

24.06.2020

Buntes Kinderprogramm in den Rostocker Seebädern

Tierische Begegnung mit Alpakas Tiere zum Anfassen gibt es ab dem 24. Juni bis in den Herbst hinein in Diedrichshagen bei den Alpaka-Wanderungen (Ticketverkauf in den TouristInformationen). Der ... weiterlesen

Klangwolke über Rostock

19.06.2020

Klangwolke über Rostock

Die Norddeutsche Philharmonie konzertiert am 20. Juni erstmals wieder gemeinsam, jedoch noch immer ohne Publikum im Saal. Aber: Es wird per Radio dabei sein. Dafür kommt NDR Kultur mit seiner Sendung ... weiterlesen

Start in den Sommer - Rostocker Strände bieten Service, Sicherheit und ausgezeichnete Qualität

16.06.2020

Start in den Sommer - Rostocker Strände bieten Service, Sicherheit und ausgezeichnete Qualität

„Mit den neu gestalteten Strandschildern möchten wir die Regeln für den jeweiligen Strandabschnitt noch verständlicher vermitteln. Im neuen Design und in zweisprachiger Ausführung sind die Gebote nun ... weiterlesen

Kontaktloses Bezahlen auf ausgewählten Parkflächen möglich

12.06.2020

Kontaktloses Bezahlen auf ausgewählten Parkflächen möglich

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde setzt auf den besonders beliebten Parkplätzen in den Seebädern Warnemünde und Markgrafenheide künftig auf das kontaktlose Bezahlen via Smartphone-App. ... weiterlesen

Happy Hour am Großen Haus bis 19. Juni verlängert

11.06.2020

Happy Hour am Großen Haus bis 19. Juni verlängert

Besucherverkehr geöffnet. Schauspiel, Musiktheater, die Norddeutsche Philharmonie sowie die Tanzcompagnie bieten täglich eine Stunde Programm für Groß und Klein und eine erste Wiederbegegnung mit dem ... weiterlesen

Saisonauftakt am Spiel- und Sportstrand in Warnemünde

09.06.2020

Saisonauftakt am Spiel- und Sportstrand in Warnemünde

Qi-Gong- und Yoga-Kursen. Diese werden auf dem weitläufigen Areal ab dem 1. Juli bis zum 31. August immer montags von 18:00 bis 19:00 Uhr angeboten. „Wir freuen uns sehr, dass die Urlauber wieder ... weiterlesen

Mehr Sicherheit in den Seebädern und am Strand

08.06.2020

Mehr Sicherheit in den Seebädern und am Strand

sicheren Urlaub an der Ostsee. „Wir sind sehr froh, dass wir wieder Gäste und Urlauber aus ganz Deutschland in Rostock und Warnemünde begrüßen dürfen. Jetzt gilt es, das richtige Maß zwischen ... weiterlesen

Angela Klee spielt im Kurhausgarten Warnemünde

04.06.2020

Angela Klee spielt im Kurhausgarten Warnemünde

Mit ihrer Bühnenpräsenz und ihren brillanten Stimmen begeistern Angela Klee und Band immer wieder ihr Publikum. Die Musiker präsentieren am Sonntag Folk-Klassiker und Welthits der letzten 60 Jahre. ... weiterlesen