09:25 Uhr • 25.09.2020

Schönste maritime Motive wecken die Sehnsucht - Hanse Sail-Kalender 2021 erschienen

Ab sofort ist der Wandkalender zur 30. Hanse Sail mit zwölf Windjammer-Motiven im gut sortierten Buchhandel bzw. online unter www.rostocker-fanshop.de erhältlich.

Titelmotiv des Hanse Sail-Kalenders 2021
Titelmotiv des Hanse Sail-Kalenders 2021

Die farbigen Monatsblätter präsentieren stimmungsvolle maritime Motive der beiden renommierten Tall Ship-Fotografen Lutz Zimmermann und Herbert Böhm. Der Kalender verbreitet Hanse Sail-Atmosphäre und weckt mit eindrucksvollen Bildern von Traditions- und Großseglern die Vorfreude auf die Jubiläums-Sail im nächsten Jahr.
„Ganz besonders fasziniert hat uns das kolumbianische Segelschulschiff „Gloria“ mit der Mannschaft in der Takelage, die das Titelbild darstellt und unser Ehrengast der letzten Sail, die mexikanische Bark „Cuauhtémoc“ mit ihrer unverwechselbaren Galionsfigur, die im SailMonat August abgebildet ist.“, fasst Hanse Sail-Leiter Holger Bellgardt die Highlights zusammen.
Der jährlich erscheinende Kalender wird in einer Auflage von 2.500 Stück vom Büro Hanse Sail der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde in Kooperation mit dem Hinstorff Verlag herausgegeben und ist zum Preis von 14,95 € erhältlich.

Fotonachweis:
Titelmotiv des Hanse Sail-Kalenders 2021
© Anja Thomanek/TZRW

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Moderate Angleichung kommt touristischer Infrastruktur und Service zugute: Ab 1. Mai ganzjährig einheitliche Kurabgabe für Rostocker Seebäder

07.04.2021

Moderate Angleichung kommt touristischer Infrastruktur und Service zugute: Ab 1. Mai ganzjährig einheitliche Kurabgabe für Rostocker Seebäder

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde ist durch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock damit betraut, die Kurabgabe von den Übernachtungsgästen der Rostocker Seebäder zu vereinnahmen und sie ... weiterlesen

23.03.2021

3 Herzen im Osterkörbchen: Mitsegeln auf der Tre Hjärtan verschenken

Die Tall Ship Buchungszentrale hat ein Osterpaket geschnürt und lädt alle Liebhaber maritimer Erlebnisse ein, die diesjährige Hanse Sail auf ganz besondere Art und Weise: genießen Sie die ... weiterlesen

Aufwärtstrend der Tourismusbranche jäh gestoppt: Ein Drittel weniger Übernachtungen - Rostocker Touristiker fordern eine klare Perspektive

18.03.2021

Aufwärtstrend der Tourismusbranche jäh gestoppt: Ein Drittel weniger Übernachtungen - Rostocker Touristiker fordern eine klare Perspektive

Viele Existenzen und Arbeitsplätze sind akut bedroht. "Wir fordern eine klare Perspektive, damit eine der wichtigsten Branchen des Landes, die Unternehmen sowie die Beschäftigen eine Zukunft haben. ... weiterlesen

10.03.2021

Kein Nachholtermin für das Warnemünder Turmleuchten 2021 wegen unsicherer Pandemielage - volle Konzentration auf 2022

Aufgrund der weiterhin unsicheren und sehr dynamischen Infektionslage ist eine verlässliche Vorbereitung eines so großen Events derzeit nicht möglich. Die Partner blicken aber bereits optimistisch in ... weiterlesen

Umfrage zu biologisch abbaubarem Geschirr

24.02.2021

Umfrage zu biologisch abbaubarem Geschirr

Eine von der IOW aufgesetzte Umfrage soll nun helfen, die Auswahl der "Bioplastik"-Alternativen zu erleichtern. Der Fragebogen, dessen Ergebnisse unmittelbar in die Entscheidungsfindung einfließen, ... weiterlesen

CLP-Kampagne zu Thalasso-Kurwegen

09.02.2021

CLP-Kampagne zu Thalasso-Kurwegen

Auf den Kurwegen trifft Ostseeluft auf Waldluft. Dieses milde Reizklima bietet ideale Bedingungen für einen gesunden und gesundheitsfördernden Aufenthalt. Mit einer Länge zwischen vier und siebzehn ... weiterlesen

News aus Rostock und Umgebung

Wir versorgen Sie mit tagesaktuellen Informationen direkt aus dem Rathaus und der Tourismuszentrale der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier finden Sie in einer Übersicht Nachrichten zu Verkehr, Wirtschaft, Politik, Schule, Kultur und Gesundheit mit Bezug zu Rostock und den gesamten Landkreis der Hansestadt. Wir aktualisieren rund um die Uhr die News aus Rostock, der Metropole in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach oben