15:55 Uhr • 24.05.2022

Hanse-Tag 2022 in Neuss

So präsentiert sich die Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Rostock Stadthafen mit dem blauen Kran im Hintergrund

Etwa 400 Jahre war die Hanse prägend für die europäische Wirtschaft. Knapp 200 europäische See- und Binnenstädte haben dem Bund, der Wohlstand und Frieden zwischen den Partnern garantieren sollte, angehört. Bis heute sind die Spuren der historischen Verbindung zu erkennen – und das nicht nur an den Autokennzeichen offizieller Hansestädte, sondern auch bei einem jährlichen Fest im Zeichen des Bündnisses. Zum nun mehr 42. Internationalen Hanse Tag in Neuss präsentiert Rostock sich mit einer Delegation, um für die Region zu werben, Kontakte zu knüpfen und im Austausch mit den Hansestädten zu bleiben. Am 26. Mai geht es los. Drei Punkte für die Repräsentation „Wir wollen das Erbe der Hanse pflegen und die historischen Verbindungen nutzen, um Rostock auf dem internationalen Parkett als das zu repräsentieren, was es heute ist: weltoffen, freundlich und innovativ“, sagt Matthias Fromm. Neben Rostocks Tourismusdirektor werden die Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück, die Mitglieder der Bürgerschaft Jutta Reinders (Fraktion Die Linke.Partei) und Daniel Peters (Fraktion CDU/UFR) sowie ein Team des Hanse-Sail-Büros um
Veranstaltungsmanager Olaf Nückel dabei sein. Rostock wird sich mit einem Stand im Mecklenburg-Vorpommern-Dorf präsentieren, dass in diesem Jahr von Wismar und Greifswald organisiert ist. „Dabei legen wir den Fokus auf drei verschiedene Punkte: Die Tourismusregion Rostock & Warnemünde, die Hanse Sail und ihr Weg in die Zukunft sowie die Entwicklungen rund um Buga, Smile City und Co“, sagt Nückel.

In historischen Trachten auf der Abschlussparade

Die Deligierten werden die Stadt bei Programmpunkten wie der youthHansa, dem Fairtrade-Markt oder dem Wirtschaftskongress repräsentieren. Dieser wird im Zeichen des Strukturwandels im Rheinischen Revier und Europa als kosmopolitisches Projekt stehen. Neben verschiedenen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik wird auch Bundesaußenminister a.D. und Geschäftsführer der Atlantik-Brücke Sigmar Gabriel vor Ort sein.

„Ich unterstütze das große Anliegen, den Bund der Hansestädte nicht nur am Leben zu erhalten, sondern zu stärken. Ich bin sicher, mit vielen Eindrücken und Anregungen, besonders von der Wirtschaftskonferenz, aus Neuss zurückzukehren und hoffe, dass wir gute Ideen auch bei uns
umsetzen können“, sagt Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück.

Abschlussparade im historischen Gewand

Für die Abschlussparade hat sich die Rostocker Delegation im Fundus des Volkstheaters bedient. In typischen Trachten aus der Rostocker Hansezeit wird man sich an dem Umzug durch die 150 000-Einwohner-Stadt beteiligen.

2000 Deligierte aus 16 Ländern

Vom 26. bis 29. Mai 2022 ist Neuss Gastgeber des 42. Internationalen Hansetages. Vier Tage lang wird die Neusser Innenstadt mit Konzerten, Vorträgen, Märkten und vielen weiteren Events bespielt. Rund 2.000 Delegierte aus 16 Ländern und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus
dem In- und Ausland werden erwartet, um die Hanse der Neuzeit zu feiern. Rostock hatte den 38. Internationalen Hansetag im Jahr 2018 ausgerichtet.

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Warnemünder Woche - Rund Bornholm: „Madame“ entmastet

05.07.2022

Warnemünder Woche - Rund Bornholm: „Madame“ entmastet

„Wir sind unter Spinnaker in die Nacht gefahren, bei circa vier Windstärken. Dann kamen zwei Böen mit etwa 21 Knoten und der Spi fiel immer wieder ein. Als dann wieder Druck ins Tuch kam, ist ein ... weiterlesen

Ergebnis 505er Europa Cup: „Einer der besten Segeltage, den wir je hatten"

04.07.2022

Ergebnis 505er Europa Cup: „Einer der besten Segeltage, den wir je hatten"

Jørgen und Jacob Bojsen-Møller haben den 505er Europa Cup im Rahmen der 84. Warnemünder Woche knapp gewonnen. Die Dänen führten das Feld der 39 Crews von Tag eins am Samstag bis zum heutigen Abschluss ... weiterlesen

Rund Bornholm gestartet

04.07.2022

Rund Bornholm gestartet

Ohne Probleme gingen die 21 seegehenden Yachten in vier Startgruppen ab 12.05 Uhr über die Startlinie vor der Warnemünder Westmole. Beobachtet wurden sie dabei von zahlreichen Besuchern der ... weiterlesen

505er Europa Cup – Tag 2: Bruch bei Bojsen-Møller

03.07.2022

505er Europa Cup – Tag 2: Bruch bei Bojsen-Møller

„Wir hatten am Anfang einen sehr guten Tag und haben den ersten Lauf gewonnen. Im zweiten Rennen lagen wir auch vorne, aber dann brach unser Vorstag. Wir mussten dann zurück in den Hafen fahren“, sagt ... weiterlesen

Rund Bornholm startet am Montag

03.07.2022

Rund Bornholm startet am Montag

Rund Bornholm ist eine der wenigen echten Offshore-Regatten der Ostsee. 280 Seemeilen offene See gilt es zu bezwingen. Als Wendemarke dient den Crews die dänische Insel Bornholm, die wahlweise an ... weiterlesen

Warnemünder Woche Tag 1: „Ein genialer Auftakt“

02.07.2022

Warnemünder Woche Tag 1: „Ein genialer Auftakt“

Während die Warnemünder Woche an Land mit einem Festumzug durch den Ort und anschließender Eröffnungsfeier offiziell begann, waren die Segler schon auf dem Wasser und genossen einen optimalen ... weiterlesen

News aus Rostock und Umgebung

Wir versorgen Sie mit tagesaktuellen Informationen direkt aus dem Rathaus und der Tourismuszentrale der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier finden Sie in einer Übersicht Nachrichten zu Verkehr, Wirtschaft, Politik, Schule, Kultur und Gesundheit mit Bezug zu Rostock und den gesamten Landkreis der Hansestadt. Wir aktualisieren rund um die Uhr die News aus Rostock, der Metropole in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach oben