08:35 Uhr • 07.08.2020

Countdown zur Jubiläumssail: Hanse Sail-Ausstellung eröffnet

Mit großer Vorfreude auf die Hanse Sail 2021 wurde heute die Ausstellung „29 Jahre Hanse Sail“ im Rostocker Stadthafen eröffnet. Langjährige Sponsoren und Kooperationspartner starteten dazu gemeinsam den Countdown bis zur 30. Hanse Sail. ...

Eröffnung Hanse Sail Ausstellung

Am zweiten Wochenende im August ist Rostock für gewöhnlich Gastgeber für Traditionssegler aus aller Welt und lockt Gäste und Einheimische an die Kaikanten des Stadthafens und nach Warnemünde. Heute hat das Hanse Sail Büro anlässlich der 30. Ausgabe der Veranstaltung im kommenden Jahr gemeinsam mit seinen Partnern die Ausstellung „29 Jahre Hanse Sail“ eröffnet. Damit wird schon jetzt mit maritimen Bildern für ein wenig Sail-Atmosphäre gesorgt, um die Vorfreude auf das Sail-Jubiläum in Rostock zu steigern. Obwohl die diesjährige Hanse Sail verschoben wurde, ließen es sich einige imposante Traditionssegler nicht nehmen, den Rostocker Hafen anzusteuern und zum Mitsegeln einzuladen.

Ausstellung zu 29 Jahren Hanse Sail eröffnet

Tourismusdirektor Matthias Fromm, Holger Bellgardt vom Büro Hanse Sail, Jana Mentz vom der Ostseesparkasse Rostock, Dr. Frank Elsner vom Hanse Sail Verein zur Förderung traditioneller Schifffahrt in der Ostsee e.V., Wilfried Ott, Geschäftsführer der Hanseatischen Brauerei Rostock und Roland Methling eröffneten zusammen die Ausstellung „29 Jahre Hanse Sail“ als bilderreiches Highlight an der Kaikante im Rostocker Stadthafen. In Kooperation des Büros Hanse Sail mit dem Hanse Sail Verein ist eine eindrucksvolle Open Air-Ausstellung entstanden, die auf die Geschichte der Hanse Sail zurückblickt und die bisherigen 29 Veranstaltungen auf großformatigen Bannern Revue passieren lässt. Interessierte können die Ausstellung direkt im Museumshafen bis zum 30.08.2020 zu besuchen.

Dr. Frank Elsner freut sich über die gelungene Präsentation: „In dieser Ausstellung steckt das Konzentrat aus 29 Jahren Hanse Sail und beim Zusammenstellen der Bilder haben wir in so vielen wunderbaren Erinnerungen geschwelgt. Jetzt hoffen wir, dass es den Besuchern dieser Ausstellung genauso geht und wir damit auf jeden Fall auf die nächste Hanse Sail neugierig machen. Wir wünschen allen Gästen der Ausstellung ebenso viel Freude, wie wir sie bei diesem Rückblick auf 29 Veranstaltungen hatten.“

Holger Bellgardt, Leiter des Büro Hanse Sail pflichtet ihm bei: „Mit der Ausstellung haben wir eine zusätzliche Attraktion für Gäste und Einheimische geschaffen. Alle sind eingeladen, sich mit uns gemeinsam von der Geschichte und den Geschichten der Sail in den Bann ziehen zu lassen.“

Start des Countdowns zur 30. Hanse Sail

Unter Salutschüssen der Rostocker Stadtsoldaten startete Matthias Fromm gemeinsam mit den Hanse Sail-Kooperationspartnern die Countdown-Uhr, die ab jetzt am Hafenhaus im Stadthafen die verbleibende Zeit bis zur nächsten Hanse Sail herunterzählt. Prominent am Hafenhaus angebracht, weist die Uhr auf das Traditionsseglertreffen im nächsten Jahr hin.

Matthias Fromm verdeutlicht: „Die Hanse Sail ist der Anker aller Großveranstaltungen in Rostock und für viele Gäste der Höhepunkt eines Besuchs hier bei uns im Sommer. Diese Countdown-Uhr ist ein sichtbares Zeichen und signalisiert unsere Vorfreude auf die 30. Hanse Sail im nächsten Jahr. Wir danken dem Hanse Sail Verein und den langjährig treuen Kooperationspartnern, die diese Ausstellung überhaupt erst ermöglicht haben.“

Scheckübergabe nach Benefiz-Konzert

Am 29. Mai diesen Jahres spielte die Rostocker Band Ola van Sander feat. Bad Penny ein Benefiz-Konzert, mit dem das Hanse Sail Büro zu Spenden für die maritime Kultur aufrief. Jetzt wurde im Rahmen der Ausstellungseröffnung ein Scheck von 981,11 Euro an maritime Vereine und Institutionen der Stadt überreicht. Der Bramschot e.V., Betreiber der Santa Barbara Anna, der Rostocker Regatta Verein, der Förderverein Leuchtturm Warnemünde e.V. sowie das Informationszentrum der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger nahmen den Scheck dankend entgegen, der von Matthias Fromm und Hauptsponsor Norbert Richartz von der REWE Group überreicht wurde.

Für Stimmung sorgten auch an diesem Nachmittag in Anlehnung an das Benefiz-Konzert die Künstler Ola van Sander feat. Bad Penny und „De Plattfoot Klaus“ alias Klaus-Dietrich Lass.

Für Interessierte ist das Benefiz-Konzert weiterhin online auf www. hansesail.com verfügbar.

Eröffnung Ausstellung 29 Jahre Hanse Sail

Mit dem Durchschneiden des Bandes erklärten Dr. Frank Elsner (Hanse Sail Verein), Roland Methling, Jana Mentz (Ostseesparkasse Rostock), Wlfried Ott (Hanseatische Brauerei Rostock) und Tourismusdirektor Matthias Fromm (v.l.n.r.) die Open Air-Ausstellung "29 Jahre Hanse Sail" für eröffnet.
(c): TZRW/ Joachim Kloock

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Freiluft-Schau am Alten Strom installiert - Geschichte der Hanse Sail in Warnemünde zu erleben

18.09.2020

Freiluft-Schau am Alten Strom installiert - Geschichte der Hanse Sail in Warnemünde zu erleben

Gemeinsam mit der Countdownuhr, die im Stadthafen die verbleibenden Tage bis zur 30. Hanse Sail herunterzählt, soll die Schau die Vorfreude auf das Großseglertreffen im nächsten Jahr wecken und mit ... weiterlesen

27. Warnemünder Stromfest auf 2021 verschoben

04.09.2020

27. Warnemünder Stromfest auf 2021 verschoben

Traditionell wird das Ende der Sommersaison im Seebad Warnemünde gebührend mit dem Stromfest gefeiert. Die 27. Ausgabe in diesem Jahr muss aufgrund der aktuellen Maßgaben jedoch verschoben werden. ... weiterlesen

Finale der "WARNEMÜNDER FREITAGE" mit "Biest of Bourbon"

03.09.2020

Finale der "WARNEMÜNDER FREITAGE" mit "Biest of Bourbon"

Mit dem Auftritt der Rostocker Band „Biest of Bourbon“ klingt am 4. September die neue Veranstaltungsreihe „Warnemünder Freitage“ aus. Zum vorerst letzten Mal ziehen ab 15.00 Uhr verschiedene Walking ... weiterlesen

Ausfahrten auf der TOLKIEN und der MORGENSTER

20.08.2020

Ausfahrten auf der TOLKIEN und der MORGENSTER

Auch an diesem Wochenende bieten die unter niederländischer Flagge fahrenden Traditionssegler J.R. TOLKIEN und MORGENSTER noch Törns ab Warnemünde/Passagierkai an. Die Brigg MORGENSTER legt täglich ... weiterlesen

Einfach mitsegeln! Segeltörns auf der „EYE OF THE WIND“

19.08.2020

Einfach mitsegeln! Segeltörns auf der „EYE OF THE WIND“

Rostock, 19.08.2020Die 1911 in Brake an der Unterweser gebaute Brigg EYE OF THE WIND kommt nach Rostock. Die Tall Ship-Buchungszentrale nimmt Reservierungen entgegen. Der prächtige Windjammer bietet ... weiterlesen

Countdown zur Jubiläumssail: Hanse Sail-Ausstellung eröffnet

07.08.2020

Countdown zur Jubiläumssail: Hanse Sail-Ausstellung eröffnet

Am zweiten Wochenende im August ist Rostock für gewöhnlich Gastgeber für Traditionssegler aus aller Welt und lockt Gäste und Einheimische an die Kaikanten des Stadthafens und nach Warnemünde. Heute ... weiterlesen

Einfach mitsegeln! Traditionssegler bieten mitsegeltörns an der rostocker Kaikante

05.08.2020

Einfach mitsegeln! Traditionssegler bieten mitsegeltörns an der rostocker Kaikante

Vier Segelschiffe, die trotz Verschiebung der Hanse Sail in Rostock festmachen und Mitsegeltörns für Gäste und Einheimische anbieten, verbreiten in den kommenden Tagen ein wenig Sail-Gefühl. Neben ... weiterlesen

"Warnemünder Freitage" - Start der neuen Veranstaltungsreihe zur Unterstützung der regionalen Musik- und Kulturszene

24.07.2020

"Warnemünder Freitage" - Start der neuen Veranstaltungsreihe zur Unterstützung der regionalen Musik- und Kulturszene

Veranstaltungsreihe dient der Unterstützung regionaler Künstler sowie der Schaffung zusätzlicher Angebote für Einheimische und Gäste des Seebades. Den Start macht jeweils ab ca. 15 Uhr ein buntes ... weiterlesen

Die schönsten Fotos aus 29 Jahren Hanse Sail für virtuelle Foto-Galerie

22.07.2020

Die schönsten Fotos aus 29 Jahren Hanse Sail für virtuelle Foto-Galerie

Um die Vorfreude auf die 30. Hanse Sail 2021, die vom 05. bis 08. August 2021 geplant ist, zu steigern, hat das Büro Hanse Sail für eine virtuelle Foto-Galerie einen Fotowettbewerb gestartet und wird ... weiterlesen

Sieger im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ steht fest

01.07.2020

Sieger im landesweiten Wettbewerb „Barrierefreier Strandkorb“ steht fest

Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam zu machen und Interessierte für das Thema zu sensibilisieren. Auch in diesem Jahr konnte sich die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit ihrem Konzept gegenüber ... weiterlesen

Angebote für Einheimische und Gäste laden zum Flanieren ein Warnemünder Sommererlebnisse

01.07.2020

Angebote für Einheimische und Gäste laden zum Flanieren ein Warnemünder Sommererlebnisse

Abstands- und Hygienebestimmungen gerecht werden. Warnemünder Sommerpromenade An insgesamt 27 Ständen bieten Händler auf der Warnemünder Sommerpromenade ausgewählte Ware von Schmuck über ... weiterlesen

Herzlich willkommen – Gastlichkeit ist unsere Stärke

30.06.2020

Herzlich willkommen – Gastlichkeit ist unsere Stärke

Unter dem Motto „Gastlichkeit ist unsere Stärke“ wollen Rostocker Touristiker für Vertrauen und Verlässlichkeit hinsichtlich der Öffnung des Tourismus werben. Dafür hat die Tourismuszentrale Rostock ... weiterlesen

Buntes Kinderprogramm in den Rostocker Seebädern

24.06.2020

Buntes Kinderprogramm in den Rostocker Seebädern

Tierische Begegnung mit Alpakas Tiere zum Anfassen gibt es ab dem 24. Juni bis in den Herbst hinein in Diedrichshagen bei den Alpaka-Wanderungen (Ticketverkauf in den TouristInformationen). Der ... weiterlesen

Klangwolke über Rostock

19.06.2020

Klangwolke über Rostock

Die Norddeutsche Philharmonie konzertiert am 20. Juni erstmals wieder gemeinsam, jedoch noch immer ohne Publikum im Saal. Aber: Es wird per Radio dabei sein. Dafür kommt NDR Kultur mit seiner Sendung ... weiterlesen

Start in den Sommer - Rostocker Strände bieten Service, Sicherheit und ausgezeichnete Qualität

16.06.2020

Start in den Sommer - Rostocker Strände bieten Service, Sicherheit und ausgezeichnete Qualität

„Mit den neu gestalteten Strandschildern möchten wir die Regeln für den jeweiligen Strandabschnitt noch verständlicher vermitteln. Im neuen Design und in zweisprachiger Ausführung sind die Gebote nun ... weiterlesen

Kontaktloses Bezahlen auf ausgewählten Parkflächen möglich

12.06.2020

Kontaktloses Bezahlen auf ausgewählten Parkflächen möglich

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde setzt auf den besonders beliebten Parkplätzen in den Seebädern Warnemünde und Markgrafenheide künftig auf das kontaktlose Bezahlen via Smartphone-App. ... weiterlesen

Happy Hour am Großen Haus bis 19. Juni verlängert

11.06.2020

Happy Hour am Großen Haus bis 19. Juni verlängert

Besucherverkehr geöffnet. Schauspiel, Musiktheater, die Norddeutsche Philharmonie sowie die Tanzcompagnie bieten täglich eine Stunde Programm für Groß und Klein und eine erste Wiederbegegnung mit dem ... weiterlesen

Saisonauftakt am Spiel- und Sportstrand in Warnemünde

09.06.2020

Saisonauftakt am Spiel- und Sportstrand in Warnemünde

Qi-Gong- und Yoga-Kursen. Diese werden auf dem weitläufigen Areal ab dem 1. Juli bis zum 31. August immer montags von 18:00 bis 19:00 Uhr angeboten. „Wir freuen uns sehr, dass die Urlauber wieder ... weiterlesen

Mehr Sicherheit in den Seebädern und am Strand

08.06.2020

Mehr Sicherheit in den Seebädern und am Strand

sicheren Urlaub an der Ostsee. „Wir sind sehr froh, dass wir wieder Gäste und Urlauber aus ganz Deutschland in Rostock und Warnemünde begrüßen dürfen. Jetzt gilt es, das richtige Maß zwischen ... weiterlesen

Angela Klee spielt im Kurhausgarten Warnemünde

04.06.2020

Angela Klee spielt im Kurhausgarten Warnemünde

Mit ihrer Bühnenpräsenz und ihren brillanten Stimmen begeistern Angela Klee und Band immer wieder ihr Publikum. Die Musiker präsentieren am Sonntag Folk-Klassiker und Welthits der letzten 60 Jahre. ... weiterlesen