10:26 Uhr • 24.06.2020

Buntes Kinderprogramm in den Rostocker Seebädern

Ein buntes Sommerprogramm in den Ferien wird sowohl für die Rostocker Kinder als auch für die großen wie kleinen Urlaubsgäste für abenteuerliche Erinnerungen sorgen. Alpakas können hautnah erlebt, der Kleinen Meerjungfrau gelauscht und bei Kinderdiscos getanzt werden. ...

Alpaka



Tierische Begegnung mit Alpakas

Tiere zum Anfassen gibt es ab dem 24. Juni bis in den Herbst hinein in Diedrichshagen bei den Alpaka-Wanderungen (Ticketverkauf in den TouristInformationen). Der Besuch bei den Alpakas bietet die beste Gelegenheit, den Tieren, die eigentlich in Südamerika beheimatet sind, ganz nah zu kommen. Die Teilnehmer lernen die Alpakas zunächst kennen, um im Anschluss eine geführte Tour durch den schönen Küstenwald zu erleben. Am Ende erhalten die die Teilnehmer einen „Alpaka-Führerschein“.

Spannende Geschichten beim Musical- und Puppentheater

Musicaltheater ganz auf die kleinsten Besucher zugeschnitten, erwartet die Zuschauer im Kurhausgarten. Die kleine Meerjungfrau singt im gleichnamigen Musical ihre traurigen Lieder und erzählt von ihrer Sehnsucht nach einem Leben bei den Menschen an Land. Das Rumpelstilzchen kennt wohl jedes Kind. Auch seine Geschichte wird für alle großen und kleinen Gäste dargeboten. Bunt und launig wird es im Kurhausgarten auch beim Puppentheater. Der Ostseekasper präsentiert die Märchen „Räuber Hotzenplotz und der Zauberwald“ und „Der Froschkönig“. Beide Märchen sind Klassiker, die Jung und Alt begeistern.

Staunen und Mitmachen: Die Zaubershow lädt ein und Käpt'n Alfred sucht Piratennachwuchs

Zauberhaft wird es im Kurhausgarten, wenn ein junger Magier seine Gäste bei seiner Show „Kurverzaubert“ in seinen Bann zieht. Auf spielerische Weise präsentiert er Zaubertricks und sorgt so für Spaß wie Erstaunen. In einer spannenden Kindershow, ebenfalls im Kurhausgarten, werden die Zuschauer Zeuge, wie sich Seeräuber Käpt’n Alfred auf die Suche nach der Schatztruhe macht.

Dass lehrreich und unterhaltsam sich nicht ausschließen müssen, beweisen „Die Strandputzer & Dackel Düsenfuß“ zum Thema Müll am Strand. Am 30. Juli zeigen Ulf, Dackel Düsenfuß und Tom in einer musikalisch-rockigen Kindershow, wie man achtsam mit Natur und Umwelt umgeht.

Immer in Bewegung

Spaß und Freude an Bewegung stehen im Fokus der Kinderdiscos im Kurhausgarten, die Kinder und Eltern gleichermaßen in Schwung bringen. Wem der Sinn nach mehr sportlicher Aktivität steht, der ist am AOK Active Beach am Strandblock 13 bestens aufgehoben. Hier laden u.a. Beachvolleyball, -handball oder -basketball zum Mitmachen ein. Besonders ambitionierte kleine Beachsoccer-Fans können am AOK Robbencamp teilnehmen. An einem, drei oder fünf Tagen erwartet die jungen Gäste im Alter von 7 bis 14 Jahren jede Menge Spaß und ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm.

Spaß und Freude für alle - mit Sicherheit

„Bei uns sind Familien bestens aufgehoben. Unterstrichen wird unser Anspruch durch die Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel für Familienurlaub. Wir halten Angebote für Gäste jeden Alters vor; so kommen alle auf Ihre Kosten“, sagt Matthias Fromm, Tourismusdirektor von Rostock und Warnemünde. „Wir haben für unsere jüngeren Gäste und selbstverständlich auch alle Rostocker Kinder ein buntes Programm geschnürt, das Spaß macht und bei dem gleichzeitig die Sicherheit und der Schutz aller Beteiligten im Vordergrund stehen. Den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wird durch entsprechende Hygienekonzepte Rechnung getragen. Wir freuen uns auf unsere kleinen und großen Gäste und wünschen allen eine schöne und erholsame Ferienzeit.“

Zusätzliche Tourist-Info in Markgrafenheide

Bis zum 13. September hat in diesem Jahr zusätzlich zu den beiden Anlaufstellen in der Innenstadt und Warnemünde auch die Tourist-Information in Markgrafenheide geöffnet. Werktags sind die Ansprechpartner von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 12:30 bis 16:30 Uhr vor Ort. Am Wochenende stehen die Mitarbeiter den Fragen und Wünschen der Gäste durchgängig von 10:00 bis 15:00 Uhr zur Verfügung.

Um Anmeldung wird gebeten

Um Kontakte nachvollziehen zu können, ist es notwendig, die Adressdaten der Besucher zu erfassen. Die Gäste werden gebeten, vorab eine E-Mail mit Ihrem Namen, der Adresse und Telefonnummer sowie der Zahl der Personen, die das Programm besuchen möchten, an den Veranstaltungs-Service zu senden. Bitte planen Sie für die Programmpunkte im Kurhausgarten mehr Zeit für den Einlass ein, um den derzeit geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln gerecht zu werden.

Anmeldung unter
Veranstaltungs-Service
Tel. 0381-5480020
E-Mail veranstaltungen-tzrw@rostock.de

Weitere Informationen:
www.rostock.de/ferienprogramm

Änderungen vorbehalten!

Alpaka Wandern

Fotonachweise: Alpaka-Wandern
© TZRW

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Moderate Angleichung kommt touristischer Infrastruktur und Service zugute: Ab 1. Mai ganzjährig einheitliche Kurabgabe für Rostocker Seebäder

07.04.2021

Moderate Angleichung kommt touristischer Infrastruktur und Service zugute: Ab 1. Mai ganzjährig einheitliche Kurabgabe für Rostocker Seebäder

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde ist durch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock damit betraut, die Kurabgabe von den Übernachtungsgästen der Rostocker Seebäder zu vereinnahmen und sie ... weiterlesen

23.03.2021

3 Herzen im Osterkörbchen: Mitsegeln auf der Tre Hjärtan verschenken

Die Tall Ship Buchungszentrale hat ein Osterpaket geschnürt und lädt alle Liebhaber maritimer Erlebnisse ein, die diesjährige Hanse Sail auf ganz besondere Art und Weise: genießen Sie die ... weiterlesen

Aufwärtstrend der Tourismusbranche jäh gestoppt: Ein Drittel weniger Übernachtungen - Rostocker Touristiker fordern eine klare Perspektive

18.03.2021

Aufwärtstrend der Tourismusbranche jäh gestoppt: Ein Drittel weniger Übernachtungen - Rostocker Touristiker fordern eine klare Perspektive

Viele Existenzen und Arbeitsplätze sind akut bedroht. "Wir fordern eine klare Perspektive, damit eine der wichtigsten Branchen des Landes, die Unternehmen sowie die Beschäftigen eine Zukunft haben. ... weiterlesen

10.03.2021

Kein Nachholtermin für das Warnemünder Turmleuchten 2021 wegen unsicherer Pandemielage - volle Konzentration auf 2022

Aufgrund der weiterhin unsicheren und sehr dynamischen Infektionslage ist eine verlässliche Vorbereitung eines so großen Events derzeit nicht möglich. Die Partner blicken aber bereits optimistisch in ... weiterlesen

Umfrage zu biologisch abbaubarem Geschirr

24.02.2021

Umfrage zu biologisch abbaubarem Geschirr

Eine von der IOW aufgesetzte Umfrage soll nun helfen, die Auswahl der "Bioplastik"-Alternativen zu erleichtern. Der Fragebogen, dessen Ergebnisse unmittelbar in die Entscheidungsfindung einfließen, ... weiterlesen

CLP-Kampagne zu Thalasso-Kurwegen

09.02.2021

CLP-Kampagne zu Thalasso-Kurwegen

Auf den Kurwegen trifft Ostseeluft auf Waldluft. Dieses milde Reizklima bietet ideale Bedingungen für einen gesunden und gesundheitsfördernden Aufenthalt. Mit einer Länge zwischen vier und siebzehn ... weiterlesen

News aus Rostock und Umgebung

Wir versorgen Sie mit tagesaktuellen Informationen direkt aus dem Rathaus und der Tourismuszentrale der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier finden Sie in einer Übersicht Nachrichten zu Verkehr, Wirtschaft, Politik, Schule, Kultur und Gesundheit mit Bezug zu Rostock und den gesamten Landkreis der Hansestadt. Wir aktualisieren rund um die Uhr die News aus Rostock, der Metropole in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach oben