Unterwegs mit Felix Nussbaum

Max-Samuel-Haus Rostock | Schillerplatz 10 | Rostock

Plakat Nussbaum-Ausstellung

Zeitraum
14.06.2024 bis 15.08.2024

Eröffnung: Donnerstag, 16. Mai 2024 um 18.00 Uhr

17. Mai bis 15. August, Dienstag bis Freitag 10 – 16 Uhr und nach Absprache

4 € Eintritt (bis 18 Jahre und Student:innen mit AStA-Kulturticket frei)

Erste Ausstellungsführung: Donnerstag, 6. Juni um 17.00 Uhr

7 € Führungseintritt (bis 18 Jahre und Student:innen mit AStA-Kulturticket frei)

Weitere Führungstermine mit Steffi Katschke oder Ulf Heinsohn: dienstags und donnerstags jeweils um 17.00 Uhr am 27.06. / 23.07. / 15.08.

Das Werk Felix Nussbaums (1904-1945) ermöglicht einen sehr persönlichen Einblick in die Situation der ins Exil getriebenen deutschen Juden und zeigt seinen Rang als bedeutender Künstler der Moderne. Wie kein anderer Künstler seiner Generation hat der Maler diese Zeit in seinen Bildern künstlerisch reflektiert und dokumentiert: In seinem Oeuvre spiegeln sich die Erfahrungen von Exil, Flucht und Vertreibung, Gefangenschaft und Isolation im Versteck wider.


2024

Jun 14
Unterwegs mit Felix Nussbaum Fr, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock
Jun 18
Unterwegs mit Felix Nussbaum Di, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock
Jun 19
Unterwegs mit Felix Nussbaum Mi, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock
Jun 20
Unterwegs mit Felix Nussbaum Do, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock
Jun 21
Unterwegs mit Felix Nussbaum Fr, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock
Jun 25
Unterwegs mit Felix Nussbaum Di, 10:00 Uhr | Max-Samuel-Haus Rostock

Veranstaltungsort

Max-Samuel-Haus Rostock
Schillerplatz 10
18055 Rostock

Fahrplanauskunft

Veranstalter

Max-Samuel-Haus
Schillerplatz 10
Rostock

max-samuel-haus.de

Fahrplanauskunft

Zurück zur Übersicht

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben