Umgestaltet - Fundstücke finden ihr Design

Christa Wöhlert-Mohr | Neptunweg 13 | Rostock

Alte Schranktür Acrylmalerei Paar - Acryl auf Leinwand Altes Schränkchen umgestaltet Muschel - Acrylmalerei

Datum
23.05.2021 bis 24.05.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die bis auf Weiteres auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

„Umgestaltet - Fundstücke finden ihr Design“ ist für Besucher bei Christa Wöhlert-Mohr im Haus und Garten in allen Räumen zu erleben. Schon seit vielen Jahren geht diese Frau mit offenen Augen durch die Landschaft und sieht in vielen Objekten, die sie findet, schon das fertige Kunstwerk. Als Kunsttherapeutin beherrscht sie verschiedene Techniken. Christa Wöhlert-Mohr schafft Zauberwesen aus Strandgut, verwandelt jedes noch so belanglose Teil in ein mehr oder weniger großes Kunstwerk – wie zum Beispiel eine alte Schranktür, ein vom Sperrmüll gerettetes Schränkchen. Ihr drittes Auge hat so manchen bizarren Fund vor den Flammen oder dem Verrotten bewahrt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 10-18 Uhr

Adresse und Kontakt

Christa Wöhlert-Mohr
Neptunweg 13
18119 Rostock

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben