Spielgruppe in der Natur

Gespensterwald | Ostseebad Nienhagen

IMG-20200803-WA0014

Datum
21.12.2020 bis 21.12.2020

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die voraussichtlich bis 30. November 2020 auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

Während ich feinfühlig begleitend mit deinem Kind auf Abenteuerreise bin, bestärke ich es mit meiner Haltung und meinem Vorleben in seinem TUN.
Dein Kind erfährt seinen sicheren Raum, denn so wie es ist, ist es genau richtig.
In dem ich hinhöre, nachfrage und bei Bedarf Ideen benenne, lernt dein Kind auch in meinem Beisein die Welt im Ganzen zu erkennen.
Mit all dem hat es die Möglichkeit

* aus dem eigenen Inneren weitere Lösungen für sich zu entdecken, auszuprobieren, zu verwerfen und wieder neu zu finden
* Vertrauen in sich selbst zu bekommen
* Neues zu erforschen
* bei Bedarf Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit zu erhalten
* eigene Emotionen zu leben und sich somit in der gesunden Aggression auszuprobieren

Wichtige Informationen im Überblick:

Wann?
fast jeden Montag von 09 bis 12 Uhr

Wo?
Im Waldgebiet Ostseebad Nienhagen

Wer?
max. 5 Kinder pro Gruppe im Alter von ca. 2,9 Jahre bis 7 Jahre

Mitzubringen?
ggf Wechsel- und Regensachen, gefüllte Trinkflasche, bei Wunsch Obst-/ Gemüsedose, ggf kleine Sitzunterlage

Annähern?
Sanftes, behutsames und individuelles Annähern.

Genau das möchtest du für dein Kind? Dann melde dich sehr gerne bei mir.
Mit all deinem SEIN und all deinen Fragen.

Adresse und Kontakt

Gespensterwald
18211 Ostseebad Nienhagen

www.ostseebad-nienhagen.de/

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.