Online-Buchclub: Mithu Sanyal »Identitti«

Literaturhaus Rostock | Doberaner Straße 21 | Rostock

515JF3KTWrL

Datum
22.05.2021 bis 22.05.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die bis auf Weiteres auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

Allen, die unsere Lesungen verfolgen, wollen wir die Möglichkeit bieten, sich über aktuelle Bücher auszutauschen. Gemeinsam wollen wir Titel aus dem Programm des Literaturhauses besprechen – in diesem Fall das Buch »Identitti« von Mithu Sanyal, die am 15. Juni gemeinsam mit der Autorin Shida Bazyar für das Format »Unter Freund*innen« nach Rostock kommt.

Mithu Sanyal, 1971 in Düsseldorf geboren, ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und Kritikerin. 2009 erschien ihr Sachbuch »Vulva. Das unsichtbare Geschlecht«, 2016 »Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens«.
2021 erschien bei Hanser ihr erster Roman »Identitti«: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Ein Skandal: Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität und beschrieb sich als Person of Colour. Als würden Sally Rooney, Beyoncé und Frantz Fanon zusammen Sex Education gucken, beginnt mit der Enthüllung eine Jagd nach »echter« Zugehörigkeit. Während das Netz Saraswati hetzt und Demos ihre Entlassung fordern, stellt ihre Studentin Nivedita ihr intimste Fragen. Mithu Sanyal schreibt mit beglückender Selbstironie und befreiendem Wissen. Den Schleudergang dieses Romans verlässt niemand, wie er*sie ihn betrat.

Anmeldung bis zum 17.05.2021 unter: julia.martens (at) uni-rostock(dot)de

Adresse und Kontakt

Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

www.literaturhaus-rostock.de/

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben