Leseclubfestival: Gabriele von Arnim: »Das Leben ist ein vorübergehender Zustand«

Literaturhaus Rostock | Doberaner Straße 21 | Rostock

Von Arnim_Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Datum
23.04.2021 bis 23.04.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die bis auf Weiteres auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

Es gibt sie, diese Sekunden, die das ganze Leben verändern, die einem jede Gewissheit rauben. Und auf einmal ist die Gegenwart eine andere. Zehn Jahre lang lebt die Journalistin Gabriele von Arnim mit ihrem Mann in seiner Krankheit. Zwei Schlaganfälle haben ihn zerstört. Er kann nicht richtig sprechen, nicht gehen, nicht lesen, nicht schreiben – und ist doch hellwach im Kopf. Ohne Effekthascherei, empathisch, aber ohne Larmoyanz, reflektiert, mit einer kühlen, doch auch zärtlichen Sprache schreibt Gabriele von Arnim über das Leben und Sterben ihres Mannes und davon, wie es ist, übrig zu bleiben.

Gabriele von Arnim, geboren 1946, lebt in Bonn. Die Journalistin und Schriftstellerin findet das Schwierigste am Essen, es nicht zu tun. Sie arbeitet für Hörfunk, Fernsehen und Zeitungen und hat bisher u.a. »Das große Schweigen« (1989) und »Das dritte Zimmer« (1992) veröffentlicht.

Ort: Literaturhaus Rostock (Doberaner Str. 21, 18057 Rostock)

Eintritt: 26,75 € (zzgl. VVK-Gebühren 1,93 €)

Der Ticketpreis beinhaltet den Erwerb des Buches. Tickets erhalten Sie hier: https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/leseclubfestival

Das Leseclubfestival ist ein Projekt von phileas FESTE & Faible Booking in Kooperation mit dem Literaturhaus Rostock, gefördert im Rahmen von Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V.

Adresse und Kontakt

Literaturhaus Rostock
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

www.literaturhaus-rostock.de/

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben