Komödie im Haus des Gastes - Das letzte Mal

Haus des Gastes Graal-Müritz | Rostocker Straße 3 | Graal-Müritz

Das letzte Mal

Datum
08.05.2021 bis 08.05.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die voraussichtlich bis 30. November 2020 auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

„Liebling, du wirst heute Nacht sterben. Ich habe dich vergiftet.“

So beginnt der abgründig komische Dialog eines Ehepaars, das beim gemeinsamen Abendessen sitzt.
Ein Fünkchen Liebe ist bei ihr aber noch da, deshalb soll der Tod des Mannes ein schöner sein: Schnell und – wie ihr vom Gärtner versichert wurde – schmerzfrei.
Die Perspektive des Mannes ist naturgemäß eine andere. Den beiden bleiben eineinhalb Stunden…

Es spielen Cathrin Bürger und Manfred Gorr
Eine Komödie von Emmanuel Robert-Espalieu

„Eine abgefahrene Komödie mit schwarzem, ins Absurde gehendem Humor.“ (Le Parisien)

VVK: 12,- €/ 10,- € erm.
AK: 14,- €/ 12,- € erm.


www.die-buerger-und-der-gorr.de

Adresse und Kontakt

Haus des Gastes Graal-Müritz
Rostocker Straße 3
18181 Graal-Müritz

www.graal-mueritz.de/haus-des-gastes.php

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.