Hidden Stories - Sommertanzprojekt

Jugendkunstschule ARThus | Kuphalstraße 77 | Rostock

Hanne Dahl Geving

Datum
28.07.2021 bis 28.07.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die bis auf Weiteres auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

"Hidden Stories" ist ein Tanzprojekt für alle tanzbegeisterten Menschen ab 17 Jahren, die Lust haben, intensiv in den Zeitgenössischen Tanz und in die Improvisation einzutauchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Erarbeitung von tänzerischem Material ist inspiriert von persönlichen Erinnerungen, Geschichten,Texten, Begegnungen, Objekten und Orten. Körper und Raum werden auf verschiedenen Ebenen und aus ebenso verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die tänzerische Herangehensweise im Projekt"Hidden Stories" sensibilisiert den Körper für (räumliche) Wahrnehmungen sowie Bewegungsimpulseund öffnet so Türen für Geschichten im Verborgenen in uns, um uns herum. Getanzt wird unter freiem Himmel, bei schlechtem Wetter stehen Probenräume zur Verfügung.

Die Tanztage schließen mit einer gemeinsam entwickelten Performance ab, die am Sonntag, 1.8. in Rostock als site-specific piece of art vor Laufpublikum präsentiert wird.


Preise

Anmeldung: vernetzt@lag-tanz-mv.de

Adresse und Kontakt

Jugendkunstschule ARThus
Kuphalstraße 77
18069 Rostock

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben