Erneuerbare im Kasten: Kostenfreier Workshop "Grundlagen der Videoerstellung"

BilSE - Institut für Bildung und Forschung | An der Jägerbäk 4 | Rostock

Foto_Menzel_Erneuerbare_im_Kasten_LAV_m_Signatur

Datum
30.07.2021 bis 30.07.2021

Hinweise zu COVID-19:

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit den Landesregierungen umfassende und bundesweit einheitlich geltende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die bis auf Weiteres auch in Mecklenburg-Vorpommern gültig sein werden. Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation »

Im Rahmen des Projektes und Videowettbewerbes "Erneuerbare im Kasten" wird Herr Dr. Hans-Joachim Ulbrich - Soziologe, Medienpädagoge und Filmemacher - die Grundlagen der Videoerstellung mit dem Ziel "Wie finde ich eine Videoidee?" in einem kostenfreien Workshop für Teilnehmende ab 16 Jahren erläutern.

Erneuerbare im Kasten ist ein Projekt, welches vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung MV sowie vom EFRE gefördert und vom Lernen Aktiv e.V. in Kooperation mit der UKA Nord Projektentwicklung durchgeführt wird. Das Projekt hat zum Ziel, dass Bürgerinnen und Bürger aus MV sich zu den Themen Klimaschutz, Umweltschutz und den Umgang mit neuen Medien durch kostenfreie Workshops informieren. Die freiwillige Teilnahme an den Workshops soll den Teilnehmenden dabei helfen, Videos mit einer Länge von 30 – 180 Sekunden unter dem Motto „Zeig uns deine Vision zur Energiewende“ und der Leitfrage „Warum ist eine klimafreundliche Gesellschaft für MV so wichtig?“ zu erstellen.

Zu gewinnen gibt es in den Kategorien „Kinder“, „Jugendliche“ und „Erwachsene“ auf den ersten Plätzen jeweils 1.000 €!

Eine Teilnahme ist sowohl in Präsenz, als auch online möglich.

Anmeldung unter: anmeldung@lernen-aktiv-ev.de.

Adresse und Kontakt

BilSE - Institut für Bildung und Forschung
An der Jägerbäk 4
18069 Rostock

www.lernen-aktiv-ev.de/erneuerbare.html

Zurück

Werbung

Hinweis für Veranstalter

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin in unseren Kalender eintragen? – Dann nutzen Sie den kostenfreien Eintrag im Veranstaltungskalender unseres Partners, dem Tourismusverband MV. Ihr Eintrag erscheint automatisch auch im Kalender von rostock.de.

Nach oben