Museumsstadt Rostock

Rostock ist auch während einer Pandemie Museumsstadt. Die vielfältige Museumslandschaft präsentiert sich derzeit auf 10 Plakatmotiven unter dem Hashtag #ErlebnisWinterRostock. Das Kulturhistorische Museum, die Societät Maritim, die Kunsthalle, das Heimatmuseum und das Schifffahrtsmuseum Rostock machen jeweils zwei ihrer besonderen Ausstellungsstücke online und auf beleuchteten CityLight-Plakatflächen in der Rostocker Innenstadt erlebbar. Diese können pandemiebedingt derzeit zwar nicht vor Ort, aber im Stadtbild besichtigt werden. "Kultur anders erleben – Kulturspaziergänge gestalten" lautet das Motto der Museumskampagne, die die Rostockerinnen und Rostocker dazu animieren soll, Spaziergänge an der frischen Luft sowohl in der Innenstadt als auch in anderen Stadtteilen Rostocks durchzuführen.

ErlebnisWinterRostock Aktion

#ErlebniswinterRostock

Das Format "ErlebnisWinterRostock" wurde von der Rostocker Stadtverwaltung und der Großmarkt GmbH im Rahmen des im August 2020 von der Bürgerschaft beschlossenen Maßnahmenpaketes zugunsten der regionalen Wirtschaft entwickelt. Mit dem Ziel der Belebung der Rostocker Innenstadt und weiterer Stadtteile sowie der Unterstützung von Künstlerinnen, Künstlern und Kulturschaffenden werden derzeit weitere COVID-19-gerechte Veranstaltungsangebote entwickelt.

Teilnehmende Museen der Kampagne "Erlebniswinter"

Nach oben