Warnemünder Woche

Das maritime Event findet jährlich im Juli statt und lockt jedes Jahrs aufs Neue 700.000 Besucher sowie fast 2.000 Seglerinnen und Segler an.

Die 83. Warnemünder Woche 2020 wurde auf 2021 verschoben. Sie findet vom 3. bis 11. Juli 2021 statt.

Segeln vor Warnemünde

Regatten

30 Nationen und mehr als 2000 internationale Segelsportler treffen sich jährlich im Ostseebad bei Europa Cups, Deutschen Meisterschaften und Seeregatten.

Mehr dazu
Segelschiffe vor Warnemünde

Impressionen

Die gelungene Kombination aus Wasser- und Landprogramm lässt sich am besten auf den bunten Fotos des letzten Jahres erkennen.

Mehr dazu
Segelboote vor Rostock

Programm

Spannendes Programm auch an Land & am Strand: SportBeachArena, Lacrosse, Drachenbootrennen, Skimboarden, Konzerte, Beachhandball & Nieger Ümgang.

Mehr dazu

Spitzensport & Sommerfest

Beach Soccer am Strand von Warnemünde

Zugucken, ausprobieren & mitmachen

Die Warnemünder Woche – neun Tage sportlich-maritimes Lebensgefühl im Ostseebad Warnemünde. Fast 2.000 aktive Seglerinnen und Segler aus ungefähr 30 verschiedenen Nationen zieht es jeder Jahr nach Warnemünde und machen die Veranstaltung zu einer der größten Regatten Deutschlands. Auch 2020 werden im Rahmen der Warnemünder Woche wieder hochkarätige Segelwettbewerbe ausgetragen. Zum Teil finden die Regatten unmittelbar vor dem weltberühmten Strand Warnemündes statt, sodass die spannenden Wettfahrten von Land aus gut zu verfolgen sind. Auf dem Alten Strom treten um die 50 Teams beim Drachenbootrennen gegeneinander an. Sportlich geht es aber auch an Land zu: In der SportBeachArena, einem Strandstadion für Fun- und Trendsportarten, werden Turniere im Beach-Handball, Strand-Lacrosse und Rugby ausgetragen.

Buntes Landprogramm

Doch die Warnemünder Woche hat noch mehr zu bieten: Sie ist auch ein Sommerfest, das mit einem vielfältigen kulturellen Programm bis zu 700.000 Besucher anlockt. Vom Bahnhof, über den Alten Strom, den Leuchtturm und die Strandpromenade entlang verwandelt sich ganz Warnemünde in eine Bummelmeile mit Ständen und Attraktionen. Der Niege Ümgang, ein Festumzug mit mehreren Tausend Teilnehmern quer durch den Ort, das Shanty-Chor- sowie das Trachtengruppen-Treffen sind beliebte kulturelle Höhepunkte der Warnemünder Woche. Auf der großen Konzertbühne am Leuchtturm finden während des gesamten Veranstaltungs-Zeitraumes Live-Konzerte und weitere Programmpunkte statt.

Und genau diese Mischung aus sportlichen Wettbewerben und friedlichem Sommerfest macht die Warnemünder Woche so besonders und einzigartig. Hier kommt jeder Besucher auf seine Kosten.

Video zum Rückblick 2019 »

Warnemünder Ümgang