Warnemünder Frühlingslandgang

Mit dem Frühlingslandgang ehemals Stromerwachen startet das Seebad Warnemünde traditionell in den Frühling und feiert mit einem maritimen Programm aus viel Musik, Kunsthandwerk und Kulinarik.

Der nächste Warnemünder Frühlingslandgang findet vom 26. April bis 1. Mai 2023 statt.

Die Highlights

Töpfermarkt auf dem Brückenfest in Warnemünde

Bunte Frühlingspromenade

Zwischen Vogtei, Leuchtturm und Hotel NEPTUN lädt eine vielseitige Vergnügungsmeile zum Shoppen, Bummeln und Genießen mit allerlei Schönem, Kulinarik und Kunsthandwerk mit Frühlingstöpfermarkt (ab Donnerstag) ein.

Alter Strom Warnemünde

Der Frühlingslandgang

Ab Freitag werden The Marching Saints vom Leuchtturm die Warnemünder Fanfare als Ankündigung für ihren musikalischen Landgang schmettern. Rundherum, an Strom und Promenade werden außerdem das Mecklenburger Drehorgelorchester und die Warnemünder Trachtengruppe unterwegs sein und fröhlich musizierend, tanzend oder singend „im Vorbeigehen“ die Straßen beleben.

Der Warnemünder Frühlingslandgang ist eine gemeinsame Veranstaltung des Gemeinnützigen Vereins für Warnemünde e.V. und der Tourismuszentrale Warnemünde, realisiert durch die Kongreß- & Veranstaltungs-Service GmbH Rostock.

Nach oben