Jugendherberge in Rostock & Warnemünde

Jugendherbergen in Rostock und Warnemünde

Ihre Jugendherberge in Rostock und Warnemünde finden Sie hier. Nutzen den Service unserer Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, um eine Jugendherberge und andere günstige Unterkünfte bei uns an der Ostsee zu finden. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Jugendherbergen in Rostock.

Die Hansestadt Rostock – ein alter Hafen für junge Leute

Die Hansestadt Rostock an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns stellt ein beliebtes Reiseziel für einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub an der Ostsee dar. Die zahlreichen Angebote an Übernachtungsmöglichkeiten in der City oder in der ländlichen Umgebung sind äußerst vielfältig. Von der Jugendherberge in Rostock bis zur Unterkunft für eine Städtereise, ein Zimmer für den Badeurlaub oder Unterkünfte für einen Aktivurlaub mit der Familie können Sie die ganze Bandbreite nutzen.

Auch, wenn Sie einen spontanen Kurzurlaub mit Last Minute günstig buchen, werden Sie sicher noch ein Feriendomizil in der Innenstadt mit kurzen Wegen zum Bahnhof oder zum Stadthafen finden. Eine gute Alternative zu Ferienwohnungen oder -häusern ist die Jugendherberge Rostock in dem Stadtteil Warnemünde, sie bildet für Backpacker, Schulklassen und Reisegruppen eine ideale Anlaufstelle.

Mit dem Kauf des Seehafens bei Warnemünde im Jahr 1264 wurde Rostock zu einer bedeutenden Hafenstadt, deren Stadtbild im historischen Zentrum bis heute von Handel, Schifffahrt und Fischerei geprägt wird. Das hanseatische Flair der Stadt unterstreichen maritime Großveranstaltungen wie „Warnemünder Woche“ und „Hanse Sail“ sowie das Ein- bzw. Auslaufen von großen Fährschiffen und Luxuslinern; interessant ist ebenfalls eine Rundfahrt im Hafen oder der Fischerrundgang durch Warnemünde.

Die Sehenswürdigkeiten Rostocks lernen Sie am besten kennen auf einer der geführten Stadtbesichtigungen, die zu Fuß oder mit einem Doppeldecker-Bus angeboten werden. Höhepunkte sind dabei die Sakralbauten (Marien-, Nikolai- und Petrikirche, Heilig-Kreuz-Kloster) und Profanbauwerke (Alte Vogtei, Rathaus, Kaufmannshäuser) im Stil der Bachsteingotik.

Die Jugendherberge Rostock – Turmzimmer mit Ostseeblick

Die Jugendherberge von Rostock liegt im Stadtteil „Seebad Warnemünde“ nur 200 m vom Strand entfernt; die Zimmer in dem markanten Turm des Gebäudes bieten Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee. Das barrierefreie Haus verfügt über 222 Betten in den 57 gemütlichen 2- bis 6-Bettzimmern, zusätzlich gibt es 44 Familienzimmer und 13 Leiterzimmer. Den Gästen stehen Speisesaal mit Terrasse, Cafeteria, drei Seminarräume, Grill- bzw. Lagerfeuerplatz, Spielzimmer, Freilandtischtennis und ein Tagesraum mit Billard zur Verfügung.

Der nahe Sandstrand gehört mit 100 m Breite und 15 km Länge zu den weitläufigsten Ostseestränden, hier finden Sie ausreichend Platz für alle Strand- und Wassersportarten, zum Sonnenbaden in Strandkörben oder für den Bau von Sandburgen. Das Personal der Jugendherberge Rostock organisiert für Schulklassen und Gruppen eine spezielle Freizeitgestaltung mit Stadtrallyes, Zoosafaris, Theatervorstellungen, Kinobesuchen im 3D-Kino „Ostseewelten“ oder Kanu- und Radtouren.

Beliebte Ausflugsziele sind der Sportpark HCC, die Robbenstation, der Leuchtturm und der Kletterpark „Hohe Düne“. Bei einer Klassenfahrt zählen Museumsbesuche meist zum Pflichtprogramm; in Rostock informieren das Heimatmuseum und das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum im IGA-Park über die Geschichte der Hansestadt, für Backpacker ist sicherlich das Weltenbummler-Museum in Warnemünde ein Erlebnis.

Mit Rucksack oder Reisebus – Ferienziel Rostock

Als Ergänzung zu den unterhaltsamen Stadtführungen können Sie vom Hostel oder von der Jugendherberge aus auch lohnende Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Gute Adressen dafür sind der Indoor-Spielplatz „Kinderland“ in Roggentin und „Karls Erlebnis-Dorf“ in Rövenhagen; auf dem Bauernmarkt und in den Hofmanufakturen (u. a. Hofbäckerei, Kaffeerösterei, Bonbon-Manufaktur) finden Sie hier frische Naturprodukte und Spielplätze für Ihre Kinder.

Ein unvergessliches Naturerlebnis bietet der 6.000 Hektar große Küstenwald „Rostocker Heide“, den Sie zu Fuß, auf dem Fahrrad oder bei geführten Touren mit dem Panoramabus entdecken können. Auf der Warnemünder Flaniermeile „Am Alten Strom“ weckt der Anblick der Kreuzfahrtschiffe bei Weltenbummlern sicher wieder das Fernweh, die alte Hansestadt Rostock hält jedoch auch für diesen Fall ein bewährtes Mittel bereit – Mini-Kreuzfahrten auf der Ostsee.

Einen Besuch wert sind auch die mittelalterlichen Stadtbefestigungen und die alten Herrschaftshäuser von Schiffskapitänen und Reedern am östlichen Warnow-Ufer. Viel Unterhaltung besonders auf Gruppenreisen bieten Brauereiführungen in der „Hanseatischen Brauerei Rostock“ und ein Bummel durch die Einkaufszentren der City (CITTI-Park, Kröpeliner Tor Center). Zum Übernachten stehen für Backpacker oder Schulklassen mehrere Hostels in der Innenstadt bereit, die größten Übernachtungskapazitäten weist jedoch die Jugendherberge in Warnemünde auf.

Haben Sie Fragen zu unseren Jugendherbergen in Rostock und Warnemünde oder möchten sich von uns beraten lassen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns unter Tel. +49 (0)381 381 2222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an touristinfo@rostock.de.

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Werbung

Kleines Banner - Flüge nach Rostock buchenZoo kleines Banner