Hauptgebäude der Universität

Mit reichem Terrakottaschmuck entstand das Universitätshauptgebäude 1867 im Stil der italienischen Renaissance. Die Universität selbst wurde 1419 gegründet. Damit ist die Rostocker Universität eine der ältesten Nordeuropas und zählt zudem zu den 10 ältesten Universitäten Deutschlands.

Die Gründungsfakultäten der Rostocker Universität waren Medizin, Theologie, Jurisprudenz und Philosophie. Sie sind als sinnbildliche Figuren auf vier Pfeilern an der Frontfassade dargestellt. Aktuell verfügt sie über neun verschiedene Fakultäten mit über 30 studiengängen und hat ca. 15.000 Studenten.

Die bedeutendsten Studenten seit der Gründung der Universität waren der Astronom Tycho Brahe, der Archäologe Heinrich Schliemann und Schriftsteller wie Erich Kästner, Arnold Zweig oder Fritz Reuter.

Das Zoologische Institut der Universität Rostock befindet sich im gelben Gebäude links neben dem Hauptgebäude. Aufgrund seiner umfangreichen Tiersammlung, u.a. dem berühmten Rostocker Pfeilstorch, ist ein Besuch sehr zu empfehlen.

Hauptgebäude Universität Rostock

Adresse & Kontakt

Hauptgebäude der Universität
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

www.uni-rostock.de

0381498003814980

Fahrplanauskunft

Zurück

Nach oben