Strand Hohe Düne

Der Strand von Hohe Düne schließt direkt von der Ostmole und dem Yachthafen Hohe Düne nach Osten in Richtung Graal-Müritz an. Feinkörniger weißer Sandstrand mit wenig Steinen bietet hier ideale Bedingungen zum Sonnenbaden.

Details zum Strand

Strandabschnitte

  • 1 - 20
  • in östliche Richtung von der Yachthafenresidenz Hohe Düne bis Ortseingang Markgrafenheide

Länge

  • 3,12 km

Breite

  • 36 - 55 m
Strandaufgang Hohe Düne
Strandkörbe am Strand Hohe Düne

Beschaffenheit

  • feinkörniger weißer Sandstrand mit wenig Steinen
  • Uferbereich: feinsandiger Untergrund und vorwiegend Flachwasser

Strandnutzung

  • kostenfrei

Erreichbarkeit/Anreise

  • aus Rostock über Landstraße L22 in Richtung Graal-Müritz und ab Hinrichshagen abbiegen nach Markgrafenheide
  • von Warnemünde über die Fähre Warnemünde-Hohe Düne in Richtung Graal-Müritz

Weitere Informationen

Parken

  • Parkplatz Yachthafen, Am Yachthafen, 18119 Rostock-Hohe Düne
  • Parkplatz An der See, An der See, 18119 Rostock-Hohe Düne
  • Parkplatz Sonnenstrand, Hohe Düne, 18146 Rostock-Markgrafenheide
  • Parkplatz Stubbenwiese, Warnemünder Str. 20, 18146 Rostock-Markgrafenheide

Gastronomie

  • Ja, Strandblock 1, 17 und 19

Toiletten

  • Ja, Strandaufgänge 1 (An der See/Fähre) und 19 (Stubbenwiese)

Bekleidung

  • Textil: Strandblock 1-3
  • FKK: Strandblock 4-20
    Mehr dazu

Strandkörbe

  • Ja, Strandblöcke 1, 17, 19 und 20

Wasserrettung

  • Ja, Strandblock 19-20
Strandaufgang Hohe Düne

Aktivitäten

Reiten
Wassersport
  • Ja, Strandblock 4
Grillen & Feuer
Hunde